Zweck der Veranstaltung "Hambacher Disput" und Anmeldung

Was bezweckt der

Hambacher Disput?

lpb

Seit 1982 gibt es den Hambacher Disput der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz. Alljährlich im Herbst wird auf dem Hambacher Schloss zu einem besonders wichtigen, aktuellen Thema der politischen Bildung diskutiert und gestritten. Ziel ist es, das jeweilige Thema der politischen Bildung angemessen zu behandeln, die Hintergründe zu erforschen, für das Publikum aufzubereiten und diesem die Möglichkeit zu bieten, mit Persönlichkeiten aus der deutschen und internationalen Politik-, Medien-, Bildungs- und Weiterbildungsszene zu diskutieren.

 

Zielgruppe: Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der politischen Bildung, politisch Interessierte

 

Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz
Am Kronberger Hof 6, 55116 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 16-2984 oder -2971 oder -2972 oder -2973

Zuständig: Dr. Dieter Schiffmann
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.politische-bildung-rlp.de