Terminkalender

25 November 2017
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

 

logos df version 2 web 200 breit

 

Mitreden. Mitdenken. Mitwirken.

 

In der Tradition des “Hambacher Fests” und dem hiermit verbundenen Geist der Meinungsfreiheit und der Bürgerrechte, diskutieren lebenserfahrene und streitlustige PolitikerInnen, PublizistenInnen sowie VertreterInnen aus Wirtschaft, Kultur und Zivilgesellschaft auf dem Demokratie-Forum.

Politische, gesellschaftliche und kulturelle Themen von grundlegender Bedeutung werden aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln aufgegriffen.

Im Zentrum der kontroversen Debatten steht der “Geist der Gegenwart” und die zentrale Frage, welche Werte, Ideen und Konzepte künftig unsere Gesellschaft noch zusammenhalten?

Das kritische Bürgerforum bietet eine Bühne für substantielle Diskurse und fairen Konflikt-Austausch. Vier Mal im Jahr laden dazu die Stiftung Hambacher Schloss und das Organisationsteam unter der Leitung des SWR-Chefreporters Prof. Dr. Thomas Leif interessierte BürgerInnen und RepräsentantenInnen aus allen gesellschaftlichen Bereichen ein.

Als Markenzeichen der unverwechselbaren Diskussionsreihe hat sich die Begegnung mit regionalen Spitzenwinzern etabliert. Bei einem Glas Wein besteht für das Publikum die Möglichkeit, persönlich mit den DiskutantenInnen ins Gespräch zu kommen und offene Fragen direkt zu klären.

Das “Demokratie-Forum Hambacher Schloss” wird vom Südwestrundfunk (SWR) unterstützt.

 

Moderation: Prof. Dr. Thomas Leif

 

Schauen Sie vorbei – und Sie werden erleben, dass der Geist des Hambacher Festes auch heute noch seine Bedeutung entfaltet.

 

Anmeldung unter:

demokratieforum@hambacher-schloss.de

Eintritt frei!

 

Unser Tipp: Auf der Seite www.swr.de/demokratieforum finden Sie die Aufzeichnungen der vergangenen Demokratie-Foren.

 

 

Für das Jahr 2017 sind folgende Streitthemen geplant:

Termine aller Kategorien anzeigen